100% verdunkelndes Wabenplissee nach Maß mit Thermo-Isolierung in den Waben, Rückseite weiß

ab 51,00 €
inkl. 19% MwSt. versandkostenfrei
4,79 ·
1097 Bewertungen

Produktabmessungen

Breite
mm
Pflichtangabe
Höhe
mm
Pflichtangabe

Sie suchen ein Geschenk aber haben nicht die richtigen Maße?
Kein Problem: kaufen Sie einen digitalen Geschenkgutschein

Montage

Schrauben in die Leibung
Schrauben in die Leibung
inklusive
Schrauben in der Wand
Schrauben in der Wand
+ 8,00 €

Schiene

weiß
weiß
silber
silber
anthrazit matt
anthrazit matt

Kindersicherheit

Kindersicherung
ja
nein

Moderner Sichtschutz, der Räume verdunkelt

Jaloustore - Wabenplissees mit blickdichten Verdunkelungsstoffen sind die ideale Kombination um Ihre Räume sogar bei Tageslicht abzudunkeln.

Für erholsamen Schlaf sind unsere hochwertigen Plisseestoffe die beste Wahl, denn mit ihnen stört weder das morgendliche Sonnenlicht beim Ausschlafen, noch der Mondschein beim Einschlafen. Durch die doppeltgelegten Stoffbahnen entstehen die typischen Waben. Diese sorgen zum einen für eine bessere Temperaturregulierung und zum Anderen sind die Schnurlöcher nicht sichtbar. Somit ergeben sich auch keine Lichtstrahlen, die durch die Schnurlöcher entstehen könnten.

Durch die vormontierten Schnüre zur Höhenverstellung, sind die Plissees auch für hohe Fenster geeignet.

Setzen Sie mit Farben jedes Zimmer gekonnt in Szene

Bei der immensen Auswahl an Farben und Strukturen lassen unsere hochwertigen Stoffe keine Wünsche offen. Überlegen Sie zunächst in Ruhe, welcher Ton zur Einrichtung eines Raumes passt und ob sich das Plissee dezent im Hintergrund halten oder einen kräftigen farbigen Akzent setzen soll.

Plissees als Wohnaccessoire mit Funktionalität

F2 Plissees können nach Belieben mit Hilfe von Schnüren verstellt werden um das Licht im Raum an die individuellen Lichtverhältnisse anzupassen.

Sie suchen Plissees mit blickdichten Tageslichtstoffen?

Für Küchen oder Wohn- und Arbeitszimmer werden meistens blickdichte Tageslichtstoffe gewählt.

Unsere Montagevarianten

F2 Plissees lassen sich ganz einfach durch Schraubmontage an Wand, Decke oder Leibung montieren.

Weitere Informationen

Mehr Details zu diesem Produkt finden Sie in unseren FAQ.

Wünschen Sie persönlichen Kontakt mit einem unserer Kundenbetreuer? Dann rufen Sie uns gerne an oder senden uns eine Email.

Bei auseinanderliegenden Bestellungen kann es zu leichten Farbabweichungen kommen. Daher sollten Produkte, die nebeneinander hängen, auch in einer Bestellung zusammengeführt werden.

  • maßgefertigtes Verdunkelungsplissee in Ihrer gewählten Konfiguration
  • Befestigungsmaterial für ausgewählte Montageart (Schrauben und Dübel nicht inklusive)
  • Montageanleitung
Welche Montagearten werden für dieses Produkt angeboten?

Die F-Systeme können an die Wand, in die Leibung oder auf den Rahmen geschraubt werden.

Wie montiere ich mein F2 Plissee richtig?

Die Montageanleitung finden Sie in Ihrer gelieferten Bestellung.

Ein Video für die Winkelmontage zum Schrauben finden Sie hier.

Beachten Sie bitte, dass nicht sämtliche Schritte für jedes Produkt passend sind, da sich die Montageanleitung für mehrere Produkte eignet. 

Was bedeutet F-System?

Das F-System besitzt einen Plissee-Faltenstoff welcher mit Hilfe von Schnüren hoch und runter bewegt werden kann. Des Weiteren hängt die untere Abschlussleiste frei.

Kann es zu Glasbruch durch die Hitze kommen?

Nach der Anbringung von innenliegenden Sonnenschutzsystemen wie Plissees, Jalousien oder Rollos kann es vereinzelt zu einem Glasbruch im betroffenen Fenster kommen. Dies ist für Kunden und Lieferanten gleichermaßen ein unerwünschtes Ereignis. Ein Bruch in einer freistehenden Fensterscheibe kann mehrere Gründe haben. Am häufigsten tritt er aufgrund mechanischer Einwirkungen auf. Andere Faktoren sind eine nicht korrekte Verklotzung des Fensters, Spannungen während der Fenstermontage, ungenaue Abmessungen der Scheibe, Baudefizite oder eine fehlerhafte Montage des Sonnenschutzes.

Indikatoren eines thermischen Glasbruchs

Ein genauer Blick auf das Bruchmuster kann aufzeigen, ob der Glasbruch durch thermische Einflüsse verursacht wurde. Typischerweise zeigt ein solcher Bruch einen Riss, der im 90-Grad-Winkel zur Glasfalz startet, sich dann wie ein Delta verzweigt und dabei immer wieder die Richtung ändert. Solche Bruchmuster weisen auf deutliche Temperaturdifferenzen hin, denen das Fensterglas gleichzeitig ausgesetzt war, insbesondere wenn bereits Schäden, wie Aussparungen oder Rillen am Glasrand, vorlagen. Ein Szenario hierzu: Ein Baum wirft Schatten auf einen Teil des Fensters, während der restliche Teil direkt der Sonne ausgeliefert ist.

Glasbruch bei vorherigen Schäden am Glasrand

Der Test der Sonnenschutzsysteme

Ein Test vom IFT Rosenheim bestätigte, dass thermische Glasbrüche vor allem auftreten, wenn das Fenster zuvor Beschädigungen, besonders an den Kanten, aufwies. In der Studie, genannt „Klimabelastung durch Kühlung und künstliche solare Bestrahlung an einem Holzfenster mit Faltstore”, Prüfbericht Nr. 410 35649/2 vom 18.5.2009, wurde ein Teil einer Fensterscheibe durch ein weißes Plissee der Duette® Serie mit Verdunklungseigenschaft abgedeckt.
Zwei Bereiche, jeweils oben und unten, blieben unverdeckt. Durch Kühltechniken und Wärmebestrahlung mit Metall-Halogenid-Lampen wurden darauf Temperaturunterschiede von bis zu 39 Grad Celsius erzeugt.
Das Fenster ohne Vorbeschädigungen blieb intakt. Die vorgeschädigte Scheibe jedoch brach unter den erheblichen Temperaturunterschieden. Bei diesem Fenstertyp handelte es sich um Floatglas mit einer Temperaturwechselbeständigkeit von 40K. Vor der Montage des Sonnenschutzes sollte überprüft werden, ob die Fensterscheibe starken Temperaturänderungen während des Tages ausgesetzt sein könnte.

Zusammenfassend

Glasbrüche sind eher die Ausnahme. Wenn sie jedoch vorkommen, sind meistens bestehende Schäden am Fenster die Ursache. Die Montage von Plissees mit wabenförmigen Materialien und einlagigen Verdunklungsstoffen (Blackout) sollte mit einem Mindestabstand von 10 Millimetern zum Glas erfolgen. Auf diese Weise kann bei einem Fenster ohne Vorbeschädigungen Glasbruch vermieden werden.

FC-Wert
Farbgruppe Grau-Schwarz
Feuchtraum geeignet
Gewicht 169.0 g/qm
Isolation maximal
Kollektion
Lichtechtheit 4
Material 100% Polyester
Optik Struktur, Uni, Struktur, Uni
Perlmutt/Reflect-Rückseite
Preisgruppe 23
Qualität Verdunkelung
Raum Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer
Reflektion 71 %
Sonnenreflektierend
Stoff-Art Wabenplissee
Transmission 0 %
Transparenz voll verdunkelnd
Wohnstil Klassisch, Modern, Klassisch, Modern
feucht abwischbar
handwaschbar
schwer entflammbar
Ökotex 100